Meine Imkerei Königinnenzucht Meine Produkte Impressum Kontakt

Königinnen

Um leistungsstarke Königinnen zu bekommen, ist es wichtig, nur von den Zuchtmüttern nachzuzüchten die in der Leistungsprüfung überzeugt haben. Auch die Zuchtmetode soll so naturnah wie möglich sein.
Meine Königinnen werden in starken gesunden Völkern die 2-3 Stunden vorher entweiselt wurden angebrütet. Der Zuchtstoff stammt von leistungsgeprüften Völkern. Die Maden dürfen nicht älter als 24 Stunden sein. Nach 24 Stunden werden die angebrüteten Weiselzellen in in den Honigraum eines weiselrichtigen Volkes zur fertigpflege gegeben.

Nach 10 Tagen werden die Weiselzellen in Verschulkäfige gegeben und bis zum Schlupf im Volk gelassen. Wenn die Königinnen geschlüpft sind werden sie in Apidea Zuchtkästchen gegeben und nach 3 Tagen Kellerhaft zur ZAC Belegstelle gebracht.

ZAC-Reinzuchtköniginnen

ZAC Reinzuchtköniginnen werden von den besten leistungsgeprüften und gekörten Müttern nachgezogen. Die Begattung erfolgt auf anerkannten ZAC-Belegstellen mit leistunggeprüften Drohnenvölker

Wirtschaftsköniginnen

Ach Wirtschaftsköniginnen werden von geprüften und gekörten Müttern nachgezogen. Die Begattung findet am Heimstand statt.